Der Tod in Polen – Die volksdeutsche Passion

Der Tod in Polen

Während wir dieses Buch Internet-bereit machten, hatten wir das große Glück, in einem anderen Buch zu diesem Thema auf Dokumentarfotos zu stoßen, die das auf den folgenden Seiten Beschriebene handfest belegen.

DPGr

Dennoch zögerten wir lange, bis wir unsentschlossen, diese Fotos in den Text einzubringen; viele von ihnen sind nämlich derart schrecklich, daß sie geeignet sind, bei sensiblen Menschen einen Schock auszulösen. Doch finden wir, daß wir es den gräßlich Abgeschlachteten aus der Generation unserer Großeltern schuldig sind, die graphischen Beweise ihres Leidens ans Licht der Öffentlichkeit zu bringen.

Um einen potentiellen Schock etwas abzuschwächen, bringen wir die Fotos im Text nur in Kleinformat; wer sich Einzelheiten gewachsen fühlt, kann durch Anclicken der entsprechenden Links detailliertere große Fotos abrufen.

Die Fotos sowie ihre Begleittexte stammen aus dem Buch Dokumente polnischer Grausamkeiten: Verbrechen an Deutschen 1919-1939 nach amtlichen Quellen, hg. Arndt-Verlag: Kiel, 1995. Dieses Buch ist bezeichnenderweise imheutigen deutschen Vasallenstaat verboten.

Zum PDF

Advertisements

Schreiben Sie gerne einen Kommentar, welcher dieses Thema ergänzt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: